Sommerliche
Orgelkonzerte

Seit nunmehr 50 Jahren gibt es die traditionsreiche Reihe der „Sommerlichen Orgelkonzerte“ in der Neanderkirche. Jedes Jahr finden von Ende Juni bis Mitte September 12-14 Orgelkonzerte, veranstaltet vom Ev. Kantorenkonvent und redaktionell betreut vom Kantor der Neanderkirche, statt.
Ein Großteil der Konzerte wird von Düsseldorfer Organistinnen und Organisten bestritten, doch auch namhafte Interpreten aus dem In- und Ausland sind bei dieser Reihe immer wieder vertreten.
Den Erfolg dieser Sommer-Konzertreihe dokumentieren die vielen Besucher, die Woche für Woche den Klängen der großen Rieger-Orgel lauschen. So fanden sich zum Beispiel im Jahr 2007 im Schnitt 340 (!) Zuhörende zu den 12 Konzerten in der Neanderkirche ein.
Gute Tradition ist es, die am Ende der Konzerte gesammelten Gaben einem bestimmten Zweck zukommen zu lassen und somit zum Beispiel eine Orgelrenovierung oder ähnliche Projekte unterstützen zu können.


  

Musik in der Neanderkirche

Programm | Orgel | Chor | Freundeskreis | Sommerliche Orgelkonzerte | Presse | Kontakt